ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR
Foto aufgenommen von Leif Magne Heitun

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR
Foto aufgenommen von Leif Magne Heitun

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

ODDA

UND MEHR

Hardanger

Odda ist eine kleine Stadt in Hardanger, einer Region in Westnorwegen, die für schöne Fjorde zwischen steilen Bergwänden bekannt ist, für ihre Wasserfälle, schneebedeckten Berge und grünen Täler.

Die Stadt liegt malerisch am Südende des Sørfjords, und zwischen zwei Nationalparks.

Im Frühjahr verwandelt sich Hardanger mit seinen vielen tausend Obstbäumen in ein fantastisches Meer blühender Bäume.

Im Winter übt die Natur in Røldal und Seljestad eine große Anziehungskraft aus auf alle, die den Wintersport lieben.

Die Berge rund um Odda mit ihren vielen Wanderwegen laden zu kurzen und langen Bergwanderungen ein.

Die berühmteste Route ist zweifellos der Aufstieg zur beeindruckenden Felsformation   Trolltunga, die in den letzten Jahren international bekannt geworden ist und jedes Jahr Tausende von Besuchern anlockt.

Doch Odda und Hardanger sind so viel mehr als nur Trolltunga: 
Der Gletscher Buerbreen ist ebenfalls eine bekannte und beliebte Attraktion, sowohl für Einwohner als auch Touristen. Andere beliebte Freizeitaktivitäten sind Angeln, Kajakfahren, und seit Neuestem auch RIB-Boot-Safaris auf dem Sørfjord.
Neben der überwältigenden Natur kann die Region auch mit kulturellen Erfahrungen punkten. In Røldal finden wir die einzigartige Stabkirche aus dem 13. Jahrhundert, die noch immer benützt wird.

Im Industriedort Tyssedal erinnert ein kulturhistorisches Museum in Verbindung mit einem alten Kraftwerk an die Geschichte der Wasserkraft in Norwegen. 
http://www.nvim.no/?lang=en_GB

Hardanger ist auch für die berühmte Hardanger Stickerei bekannt. Ein Beispiel dafür sehen Sie als Hintergrund auf der Seite, die Sie soeben lesen. Das Hardanger- und Voss-Museum in Utne hat eine gutbestückte Ausstellung über diese Handarbeitstechnik, mehr Information finden Sie hier: https://hardangerogvossmuseum.no/

Darüber hinaus ist die Region zunehmend für ihre Produktion von Apfelcider bekannt. Es gibt mehrere landwirtschaftliche Betriebe und Produktionsstätten, die Apfelcider-Verkostungen und -Verkauf anbieten. Der Hof für Alde Cider liegt nur ca. 20 km von Odda entfernt, und ist für die Qualität seiner preisgekrönten Produkte bekannt. Mehr Information: http://www.aldesider.no/

Weitere Informationen über Odda und Umgbung finden Sie auf dieser Seite:  https://de.hardangerfjord.com/odda/

Willkommen zu einem unvergesslichen Urlaub bei uns in Hardanger!

Hardanger

Odda ist eine kleine Stadt in Hardanger, einer Region in Westnorwegen, die für schöne Fjorde zwischen steilen Bergwänden bekannt ist, für ihre Wasserfälle, schneebedeckten Berge und grünen Täler.

Die Stadt liegt malerisch am Südende des Sørfjords, und zwischen zwei Nationalparks.

Im Frühjahr verwandelt sich Hardanger mit seinen vielen tausend Obstbäumen in ein fantastisches Meer blühender Bäume.

Im Winter übt die Natur in Røldal und Seljestad eine große Anziehungskraft aus auf alle, die den Wintersport lieben.

Die Berge rund um Odda mit ihren vielen Wanderwegen laden zu kurzen und langen Bergwanderungen ein.

Die berühmteste Route ist zweifellos der Aufstieg zur beeindruckenden Felsformation   Trolltunga, die in den letzten Jahren international bekannt geworden ist und jedes Jahr Tausende von Besuchern anlockt.

Doch Odda und Hardanger sind so viel mehr als nur Trolltunga: 
Der Gletscher Buerbreen ist ebenfalls eine bekannte und beliebte Attraktion, sowohl für Einwohner als auch Touristen. Andere beliebte Freizeitaktivitäten sind Angeln, Kajakfahren, und seit Neuestem auch RIB-Boot-Safaris auf dem Sørfjord.

As well as abundant nature, the area offers lots of cultural experiences. In Røldal, you’ll find a unique stave church from the 1200s, which is still in use.

Im Industriedort Tyssedal erinnert ein kulturhistorisches Museum in Verbindung mit einem alten Kraftwerk an die Geschichte der Wasserkraft in Norwegen. 
http://www.nvim.no/?lang=en_GB

Hardanger ist auch für die berühmte Hardanger Stickerei bekannt. Ein Beispiel dafür sehen Sie als Hintergrund auf der Seite, die Sie soeben lesen. Das Hardanger- und Voss-Museum in Utne hat eine gutbestückte Ausstellung über diese Handarbeitstechnik, mehr Information finden Sie hier: https://hardangerogvossmuseum.no/

Darüber hinaus ist die Region zunehmend für ihre Produktion von Apfelcider bekannt. Es gibt mehrere landwirtschaftliche Betriebe und Produktionsstätten, die Apfelcider-Verkostungen und -verkauf anbieten. Der Hof für Alde Cider liegt nur ca. 20 km von Odda entfernt, und ist für die Qualität seiner preisgekrönten Produkte bekannt. Mehr Information:  http://www.aldesider.no/

Weitere Informationen über Odda und Umgbung finden Sie auf dieser Seite:  https://de.hardangerfjord.com/odda/

Willkommen zu einem unvergesslichen Urlaub bei uns in Hardanger!
Impressionen
Impressionen