Trolltunga Saison 2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

You could be there!

Fotografiert von Eivind Tokheim

Trolltunga

Trolltunga (die Trollzunge) ist ein Felsvorsprung etwa 700 Meter oberhalb des Sees Ringedalsvannet im Skjeggedal. Die Aussicht von Trolltunga ist spektakulär, und das Gefühl, wenn man auf die “Tunga” hinausgeht, ist eine Erfahrung, an die Ihr euch für den Rest Ihres Lebens erinnern werdet!

Die Tour zur Trolltunga beginnt in Skjeggedal und führt durch das Hochgebirge. Sie dauert 10-12 Stunden (insgesamt 28 km) und der Höhenunterschied beträgt ca. 1200 m. Die Tour ist lang und anstrengend! Vom Parkplatz in Skjeggedal aus startet ein markierter Wanderweg. Unterwegs stehen Schilder mit Information zur verbleibenden Entfernung.

Stelle vor Antritt der Tour bitte unbedingt sicher, dass Du sowohl in ausreichender Form und Verfassung bist, sowie die richtige Ausrüstung für eine Hochgebirgstour dabeihast. Für die Trolltunga Wanderung benötigst Du feste Wanderschuhe sowie ausreichend wetterfeste und warme Kleidung, Du musst auf schlechtes Wetter vorbereitet sein. Nimm einen Kompass und eine Karte, eine Taschenlampe und ein erste Hilfe Set sowie genügend Essen und Trinken mit

Es gibt eine 4G-Abdeckung mit Telenor und Notfallnetzwerken am Weg zur Trolltunga.
Alle Outdoor-Aktivitäten und die Verwendung von Informationen erfolgen auf eigenes Risiko.

Wettervorhersage für die Region

Die Wettervorhersage für die Region findet Ihr unter: https://www.facebook.com/Trolltunga.trail.information/

Zeige Respekt für die Natur und das Gebirge!

Plant Eure Tour gut und beginnt sie früh am Tag! Schon im September sind die Tage kurz und die Nächte oft kalt. Deshalb empfehlen wir, spätestens um 8.00 Uhr morgens aufzubrechen.

Wenn Ihr über Nacht bleiben möchtet, müsst Ihr Euer eigenes Zelt mitbringen. Bitte beachtet, dass Camping erst NACH dem 7 km Schild erlaubt ist. Am Ausgangspunkt in Skjeggedal und im Tal oberhalb von Tyssedal ist das Zelten NICHT GESTATTET. Nehmt beim Camping und Wandern alles wieder mit, was Ihr hergebracht habt.

Die Saison ist abhängig von aktuellen Schnee- und Wetterbedingungen und variiert daher von Jahr zu Jahr.

Wandersaison

1. Juni – 30. September: Empfohlene Saison (Normalsaison)

1. Oktober – 1. Dezember: Möglich mit Guide

2. Dezember – 15. Februar: NICHT empfohlen, sehr gefährlich

16. Februar – 31. Mai: Möglich mit Guide (Schneeschuh-/ Skitour)

Geführte Touren zur Trolltunga:

Die Adventure-Teams Trolltunga Active http://www.trolltunga-active.com und Trolltunga Adventures http://www.trolltungaadventures.com bieten geführte Touren an.

Öffentlicher Verkehr:

Zwischen dem 1. Mai und dem 30. September verkehren Shuttle-Busse zwischen Odda und Skjeggedal (bitte die Daten auf den Websites der Transportunternehmen überprüfen). Weitere Informationen zu Preisen und Abfahrtszeiten findest Du unter https://oddataxi.no/tjenester.html und https://www.taxibusodda.com/

Du kannst die Wanderung verkürzen, indem Du weiter zum Mågelitopp fährst oder einen Shuttlebus von Skjeggedal zum Mågelitopp nimmst. Weitere Informationen sowie Preise und Abfahrtszeiten findest Du unter www.trolltunganorway.com/en_GB

Anreise und Parken:

Mit dem eigenen Auto: Im Skjeggedal gibt es eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen.

Weitere Informationen über die Reise, Karten usw. erhältst Du unter https://de.hardangerfjord.com/odda/trolltunga

oder bei der Touristeninformation von Odda unter der E-Mail-Adresse turistkontor@odda.kommune.no
oder telefonisch unter +47 53 65 40 05

Trolltunga Saison 2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hier könntest auch DU stehen!
Picture taken by Eivind Tokheim

Trolltunga

Trolltunga (die Trollzunge) ist ein Felsvorsprung etwa 700 Meter oberhalb des Sees Ringedalsvannet im Skjeggedal. Die Aussicht von Trolltunga ist spektakulär, und das Gefühl, wenn Du auf die “Tunga” hinausgehst, ist eine Erfahrung, an die Du dich für den Rest Deines Lebens erinnern wirst!

Die Tour zur Trolltunga beginnt in Skjeggedal und führt durch das Hochgebirge. Sie dauert 10-12 Stunden (insgesamt 28 km) und der Höhenunterschied beträgt ca. 1200 m. Die Tour ist lang und anstrengend! Vom Parkplatz in Skjeggedal aus startet ein markierter Wanderweg. Unterwegs stehen Schilder mit Information zur verbleibenden Entfernung.

Stelle vor Antritt der Tour bitte unbedingt sicher, dass Du sowohl in ausreichender Form und Verfassung bist, sowie die richtige Ausrüstung für eine Hochgebirgstour dabeihast. Für die Trolltunga Wanderung benötigst Du feste Wanderschuhe sowie ausreichend wetterfeste und warme Kleidung, Du musst auf schlechtes Wetter vorbereitet sein. Nimm einen Kompass und eine Karte, eine Taschenlampe und ein erste Hilfe Set sowie genügend Essen und Trinken mit

Es gibt eine 4G-Abdeckung mit Telenor und Notfallnetzwerken am Weg zur Trolltunga.
Alle Outdoor-Aktivitäten und die Verwendung von Informationen erfolgen auf eigenes Risiko.

Zeige Respekt für die Natur und das Gebirge!

Wandersaison

1. Juni – 30. September: Empfohlene Saison (Normalsaison)

1. Oktober – 1. Dezember: Möglich mit Guide

2. Dezember – 15. Februar: NICHT empfohlen, sehr gefährlich

16. Februar – 31. Mai: Möglich mit Guide (Schneeschuh-/ Skitour)

Die Saison ist abhängig von aktuellen Schnee- und Wetterbedingungen und variiert daher von Jahr zu Jahr.

Informiere Dich über die Wettervorhersage für die Region

Aktuelle Informationen zu den Wanderbedingungen für die Trolltunga-Wanderung:https://www.facebook.com/Trolltunga.trail.information/

Plant Eure Tour gut und beginnt sie früh am Tag! Schon im September sind die Tage kurz und die Nächte oft kalt. Deshalb empfehlen wir, spätestens um 8.00 Uhr morgens aufzubrechen.

Wenn Ihr über Nacht bleiben möchtet, müsst Ihr Euer eigenes Zelt mitbringen. Bitte beachtet, dass Camping erst NACH dem 7 km Schild erlaubt ist. Am Ausgangspunkt in Skjeggedal und im Tal oberhalb von Tyssedal ist das Zelten NICHT GESTATTET. Nehmt beim Camping und Wandern alles wieder mit, was Ihr hergebracht habt.

Geführte Touren zur Trolltunga:

Die Activity Companies Trolltunga Active:
trolltunga-active.com
und Trolltunga Adventures:
trolltungaadventures.com
bieten geführte Touren an.

Öffentlicher Verkehr:

Zwischen dem 1. Mai und dem 30. September verkehren Shuttle-Busse zwischen Odda und Skjeggedal (bitte die Daten auf den Websites der Transportunternehmen überprüfen). Weitere Informationen zu Preisen und Abfahrtszeiten findest Du unter https://oddataxi.no/tjenester.html und https://www.taxibusodda.com/

Du kannst die Wanderung verkürzen, indem Du weiter zum Mågelitopp fährst oder einen Shuttlebus von Skjeggedal zum Mågelitopp nimmst. Weitere Informationen sowie Preise und Abfahrtszeiten findest Du unter www.trolltunganorway.com/en_GB

Anreise und Parken:

Mit dem eigenen Auto: Im Skjeggedal gibt es eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen.

Weitere Informationen über die Reise, Karten usw. findest Du unter https://de.hardangerfjord.com/odda/trolltunga
oder bei der Touristeninformation von Odda unter der E-Mail-Adresse turistkontor@odda.kommune.no
oder telefonisch unter +47 53 65 40 05.